Unglaublich

Wie ein Tauchsieder hängt sich Frau von der Leiden in innere Angelegenheiten anderer Länder rein. Diesmal muss Polen erst eine Justizreform zusagen. Heißt – wie in Deutschland- müssen die Urteile künftig also staatstreu und für den Bürger nicht nachvollziehbar sein und wichtige Richtlinien werden beim Abendessen mit den Regierenden abgesprochen.

Ist doch ganz einfach! Und wenn es doch die Frau v.d.Leiden so will.

Verstehe  nicht, warum erwartet man eigentlich Autokraten nur in fernen Ländern?