Brief von Snowden

Nicht schlecht, der Coup vom Herrn Ströbele,- Respekt!

Er hat es den anderen von Demokratie faselnden Bedenkenträgern   gezeigt, wie man es auch machen kann.

Einfach mal handeln und siehe da- es geht- man muß es nur wollen!

Und warum hat er es im Vorfeld niemandem verraten?

Weil auch er der Regierung einfach nichts zutraut!

Diese Regierung hat bereits bei der Debatte um ein mögliches Asyl für Snwoden  in Deutschland kläglich versagt und damit einmal mehr bewiesen , dass sie nichts auf die Reihe bekommt.

Für die Bedenkenträger nochmals zusammengafasst:

– Er, Snowden hat nichts falsch gemacht.

– Falsch sind nur die Reaktionen auf seine Enthüllungen.

Der Hohn ist aber, dass er jetzt Putin ausgeliefert ist, ausgerechnet Putin und das nur, weil andere demokratische Regierungen  vor den Amis einknickten.

 

Hinweis:

Bei den obigen Bemerkungen handelt es sich ausschließlich um meine Meinung!

Die Meinung anderer Mitglieder kann durchaus abweichend sein.

D.Schlei

 

[download id=”88″]         Übersetzung

[download id=”89″] 

 

Quelle: H.-C. Ströbele