Freihandelsabkommen

Die Türen sind geschlossen wenn  die EU-Kommission mit der US-Regierung über gentechnisch veränderte Lebensmittel oder bisher in der EU verbotene Chlorhühnchen verhandelt. Deutsche und EU-Gerichte sollen entmachtet werden. Und das nur  um die Interessen der Industrie durchzudrücken.

Die Demokratie ist in Gefahr!!

Diesmal ist die EU Kommission zu weit gegangen. Konnte man beispielsweise über die Gurken- und die Bananen-Regelung noch lachen, sieht es diesmal schon anders aus. Diese inkompetenten aber machtgeilen Eurokraten wollen geldgierigen industrieellen den Europäischen Markt öffnen. Was schert sich die EU Kommision denn um die Gesundheit der Bürger, was scheren die sich um unsere Gesetze und um unsere Unabhängigkeit der Justiz.

Es ist schon kriminell mit welchen Mitteln man der US-Industrie hier in Europa ein “bedingungsloses Grundeinkommen” sichern will.

Schauen Sie sich den Filmbeitrag an und Sie wissen was ich meine, hier auf der Seite aber nicht so ausdrücken kann.

Halten wir sie auf!

Mit Eurer Unterschrift könnt Ihr auch dagegen protestieren. Hier der Link dorthin:

http://umweltinstitut.org/freihandelsabkommen/allgemeines/freihandelsabkommen-verhindern-1144.html

 

Hinweis:

Bei den obigen Bemerkungen handelt es sich ausschließlich um meine Meinung!

Die Meinung anderer Mitglieder kann durchaus abweichend sein.

D.Schlei

——————————————————————————————————————————————-