Snowden

Schon als ich noch klein war, lernte ich, dass ich immer ehrlich sein sollte.

– Lügen haben kurze Beine und Ehrlichkeit währt am längsten… so hieß es damals noch-

Heute gilt dies offenbar nicht mehr?

Edward Snowden hat Mut gezeigt und  darauf hingewiesen, dass der amerikanische Geheimdienst National Security Agency (NSA) gesetzeswidrig schnüffelt und das beim Telefonieren, beim Senden von SMS und dass beim Ausschnüffeln von E-Mails sogar die Passwörter der Benutzer umgangen werden.

Er hat also nichts Geheimes ausgeplaudert, sondern nur Missstände  aufgedeckt!

Er, Snowden hat nichts falsch gemacht.

Falsch sind die Reaktionen auf seine Enthüllungen.

Der Hohn ist aber, dass er jetzt Putin ausgeliefert ist, ausgerechnet Putin und das nur, weil ihm demokratische Länder nicht aufnehmen wollen und ihm sogar noch die Überflugrechte verwehren.

Was rät man jetzt seinem Kind? Ehrlichkeit ?

 

Hinweis:

Bei den obigen Bemerkungen handelt es sich ausschließlich um meine Meinung!

Die Meinung anderer Mitglieder kann durchaus abweichend sein.

D.Schlei