Posse

Mit dem Verlust der Kreisfreiheit Plauens 2008 ist laut Gesetz nun der Vogtlandkreis auch für die Abfallwirtschaft zuständig.

Nun würde ein normaler  Bürger denken, das Landratsamt übernimmt die in Plauen gut funktionierende Abfallentsorgung, einschließlich des optimal gelegenen Geländes u. des eingespielten Personals ! Die Bürger haben aber nicht mit der Stadtverwaltung – sprich Oberbürgermeister – u. dem Landratsamt – sprich Landrat Dr. Lenk – gerechnet.
Bei der häufig betonten “vertrauensvollen Zusammenarbeit” spielen Steuergelder u. unbürokratische Lösungen keine Rolle. Das Landratsamt errichtet neben der städtischen jetzt eine neue landratsamtliche Abfallentsorgung u. die Stadt hat eine Brache mehr !
Im Sport würden die Aktiven die rote Karte gezeigt bekommen. Halten wir diese bei den Kommunalwahlen bereit !