Lohn senken

Löhne absenken!

Die derzeitige Krise kann nur mit einer weiteren Absenkung der Löhne aufgehalten werden.

Das Vogtland geht da schon mit gutem Beispiel voran.

Werben mit Niedriglöhnen – das zieht die Wirtschaftsbosse ins Vogtland.

 

Gut gebrüllt, Herr Landrat!

 

Es ist schlichtweg unseriös, wenn die Billers und Warwicks des Vogtlandes durch solche Politiker noch Auftrieb erfahren. Dem Herrn Landrat sollte eine Brille zur Korrektur seiner Kurzsichtigkeit verordnet werden.

Jagen wir auch die Zeitarbeitsfirmen aus dem Land, die, die sich an der Not anderer bereichern.

Es geht auch anders, man sollte es nur wollen!

 

Wenn es denn ein oder vielleicht schon mehrere Unternehmen im Vogtland gäbe, die auskömmliche Löhne zahlen, sollten diese in das öffentlich Interesse gerückt werden – als gutes Beispiel sozusagen und auch davon profitieren können, indem die Kommunen z. B. Steuererleichterungen gewähren oder ähnliches.

Weiterlesen hier:

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37937/1.html

 

 

Grüße vom Klaus