Ideologie

Wenn Ideologie über Leistung steht!

 

Ukraine gewinnt ESC-oder „wenn die Ideologie wichtiger ist“

Diesmal hätte auch ein schnurrendes Kätzchen gewonnen, einzige Voraussetzung – ein blau-gelbes Halsband.

Tut mir leid für die Künstler, die glaubten es ginge nach künstlerischen Leistungen oder gute Arrangements.

Damit hat man die Mühen der anderen Mitwirkenden ignoriert und aus einem Singwettbewerb eine politische Veranstaltung gemacht. Auch hat man der Ukrainischen Band damit einen Bärendienst erwiesen. Sie müssen jetzt mit dem Makel leben etvl. nur politisch gewonnen zu haben- obwohl andere besser waren. Musik ist immer Geschmackssache, aber diesmal hat es ein besonderes Geschmäckle.

 

Bleibt zu hoffen, dass die deutschen Veranstalter die namensgleiche Taste (ESCape) auf der Tastatur drücken und sich aus diesem alljährlichen Theater, für das die deutschen Musiker keine Schuld tragen, verabschieden.