Goldman-Sachs

Die Anregung von Erwin Pelzig in der letzten Anstalt hat mich mal zum recherchieren angeregt.

Fast könnte man zum Verschwörungstheoretiker avancieren, wenn man nicht schon wüsste, wer wie auf welche Posten gelangt. Die massive Häufung an dieser Stelle aber macht schon nachdenklich.

 

Hydra Goldman-Sachs

 

Lucas Papademos Ministerpräsident Griechenland

Mario Monti Regierungschef Italien

Mario Draghi EZB-Chef

Henry M. Paulson Finanzminister der Bush-Regierung

Robert Rubin Finanzminister bei Clinton

Antonio Borges ehemals Europadirektor des Internationalen Währungsfond IWF

Karel van Miert ehemals EU-Kommissar für Wettbewerb

Peter Sutherland ehemaliger EU-Kommissar

Robert Zoellick, vormaliger Präsident der Weltbank (2007-2012)

Joshua Bolten, vormaliger White House Chief of Staff, Young Leader des deutsch- amerikanischen Elitenetzwerk Atlantik-Brücke

John C. Whitehead, stellvertretender U.S. Außenminister (1985–1989), Vorsitzender der Federal Reserve Bank of New York (1996–1999), Vorsitzender der Lower Manhattan Development Corporation (2001–2006), aktuell Berater des weltbesten Think Tanks außerhalb der USA, dem Londoner Chatham House

Philip D. Murphy, fast 25 Jahre Investmentbanker bei Goldman Sachs, National Finance Chair of the Democratic National Committee (2006-2009), Botschafter der USA in Deutschland (2009-), Internationaler Berater des deutsch-amerikanischen Elitenetzwerk Atlantik-Brücke

Romano Prodi, Premierminister von Italien (1996–1998, 2006–2008) und Präsident der europäischen Kommission (1999–2004). Prodi gehörte bereits früh (1990–93) zu den Internationalen Beratern von Goldman Sachs in Europa

Otmar Issing, war Chefökonom der Europäischen Zentralbank, seit Januar 2007 „International Adviser“ von Goldman Sachs, wurde von Kanzlerin Merkel im Krisenjahr 2008 zum Vorsitzenden der Expertengruppe “Neue Finanzarchitektur” berufen[30]

E. Gerald Corrigan, früherer Präsident und CEO der Federal Reserve Bank of New York, Mitglied Trilaterale Kommission

 

 

Paul Deighton, CEO des Londoner Organisationskomitees der Olympischen Spiele

 

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Goldman_Sachs#Laufbahn_ehemaliger_Mitarbeiter