Gerold Kny

Das sind halt die kleinen Unterschiede:

Millionäre, die mal über den Rasen laufen und damit das tun, für das sie überbezahlt sind, bekommen dann wenn sie auch noch ins Tor getroffen haben das Bundesverdienstkreuz. So jedenfalls hatte es Christian Wulff mal vorgeschlagen.

Obwohl man davon inzwischen nichts mehr hört, war schon allein die Ankündigung das tun zu wollen eine Frechheit.

Menschen, wie Gerold Kny und Jörg Schneider hätten dies verdient- aber da tut sich nichts.

Ihre Leistung war heldenhaft!

Und ich bin froh, dass wir solche Mitglieder haben.

D.Schlei

——————————————————————————————————————————–

Freie Presse

 

 

 

 

 

 

FP 29.09.2014

FP 29.09.2014-Kny